Eaters Digest 06

No.6

Die neuesten Auenland Rezepte und Nachrichten frisch auf den Tisch

Mugwart II verletzt einen Chaos Spieler!

Die Wasteland Goatherders gewinnen 2:0

Gegen 45.000 Chaos-Fans konnten die 22.000 heimischen Fans nichts ausrichten, auch die Mannschaft tat sich schwer, obwohl Onkel Paul durch eine kulinarsche Köstlichkeit den Chaoten 3 RR in der ersten Halbzeit abnahm.

Der erste Zug, ein TTM-Versuch, endete mit einem Fumble. In dem anschließendem Getümmel konnte ein Chaos Krieger den Ball aufnehmen. Trotz hohem Einsatz der Hobbits konnten die Wastelands Gatherdes im 8. Turn das 0:1 erzielen.

In der zweiten Halbzeit konnte wieder ein Chaoskrieger den Ball aufnehmen. Mugwart II verletzte zwar einen Beastmen, aber im 6. Zug konnten die Chaoten zum 0:2 erhöhen.

Ein Touchback vereinfachte den TTM-Versuch der Hobbits. Treebeard warf etwas unpräzise, aber Borage konnte trotz Tacklezone landen, dodgte weg und versuchte zur Endzone zu sprinten, stolperte aber und der Ball lag frei in der Endzone.

Ein Beastmen konnte zwar den Ball sichern, allerdings brachte auch ein erfolgreicher Pass den Chaoten keinen weiteren Touchdown.

Endstand also 0:2, wieder waren die Fans unzufrieden:

SCHON ZWEI SPIELE OHNE TOTE, DA MUSS ICH MIR SCHON UEBERLEGEN, OB SICH DER BESUCH FUER MICH LOHNT!